Waxing München

Waxing Lounge München: Haarentfernung mit Wachs

In unserem Studio in München Schwabing sind wir auf professionelles Waxing spezialisiert. Damit die Enthaarung so schonend, schmerzfrei und schnell wie möglich abläuft, arbeiten wir ausschließlich mit geschultem Personal und hochwertigen Produkten in angenehmer Atmosphäre.

Waxing in Schwabing: So funktioniert’s!

Die zu enthaarende Körperregion wird desinfiziert und gegebenenfalls gepudert, um das Wachs optimal auftragen zu können. Beim Waxing wird das Warmwachs auf eine angenehme Temperatur erhitzt und anschließend mit einem Spatel mit der Haarwuchsrichtung aufgetragen. Nach einigen Sekunden wird es mitsamt der Härchen mit einem sanften Ruck und entgegen der Haarwuchsrichtung abgezogen. Dabei wird auch die Haarwurzel entfernt. Klingt schmerzhaft, ist es aber dank unserer erfahrenen Depiladoras und des schonenden Verfahrens kaum. Das Gute: Mit jedem Waxing wird die Enthaarung leichter und angenehmer! Selbst an sensiblen Stellen wie der Bikinizone ist das Waxing problemlos anwendbar.

Das Ergebnis des Waxing in Schwabing

Nach der Enthaarung in der Waxing Lounge München haben Sie eine seidenglatte, haarfreie Haut für rund drei bis sechs Wochen.

Dos und Don’ts des Waxing:

Vor dem Waxing:
Um Reizungen der Haut auszuschließen, sollte 24 Stunden vor dem Waxing kein Peeling angewendet und auch kein Körperöl oder eine Bodylotion aufgetragen werden. Ebenso sollten Sie an diesem Tag nicht ins Solarium gehen.

Damit das Waxing so schnell und angenehm wie möglich verläuft, sollten längere Härchen in den Achseln oder der Bikinizone vorab auf 0,5 bis 1 Zentimeter gekürzt werden.

Nach dem Waxing:
Produkte mit chemischen Zusätzen, Alkohol oder Parfüm sind 24 Stunden nach dem Waxing tabu, um die behandelte Haut zu schonen.

Eine starke Sonneneinstrahlung sowie ein Besuch im Solarium, Schwimmbad oder der Sauna sind nicht empfehlenswert. Ein Body-Peeling könnte die empfindliche Haut ebenfalls reizen. Auch körperliche Belastung und starkes Schwitzen – zum Beispiel beim Sport – sollten am ersten Tag nach dem Waxing vermieden werden.

Folgende Körperregionen werden in der Waxing Lounge München enthaart:

Waxing Beine
Von den Zehen bis etwa zur Leiste werden alle Haare entfernt. Die Bikinizone wird hier nicht behandelt.

Waxing Oberschenkel
Sämtliche Haare auf der Vorder- und Rückseite der Oberschenkel, inklusive der Härchen an den Knien, werden entfernt. Die Bikinizone wird hierbei nicht enthaart.

Waxing Unterschenkel
Von den Zehen bis einschließlich zu den Knien werden alle Haare entfernt. Diese Behandlung ist besonders im Frühling beliebt, wenn die Röcke kürzer werden und die Damen streichelzarte, schöne Beine präsentieren möchten.

Waxing Bikini Line
Der Strand kann kommen: Bei dieser Variante wird die Bikinizone bis zu etwa drei Finger breit von der Leiste enthaart. So ist sichergestellt, dass im klassischen Bikini keine lästigen Haare zu sehen sind. Venushügel und Schamlippen bleiben bei dieser Behandlung unberührt.

Waxing Bikini Brazil
Do it like the Brazilians: Bei dieser Variante wird die Bikinizone bis auf einen länglichen Haarstreifen (den sogenannten „Landing Strip“) auf dem Venushügel enthaart. Die Länge und Breite des Streifens kann jede Kundin selbst bestimmen. Die Schamlippen bleiben bei dieser Behandlung unberührt.

Waxing Bikini Triangle
Hier wird die Bikinizone enthaart, aber ein Dreieck auf dem Venushügel bleibt stehen. Die Breite und Höhe dieses Streifens kann die Kundin nach Gefallen selbst bestimmen. Die Schamlippen bleiben bei dieser Behandlung unberührt.

Waxing Bikini Hollywood
Hierbei wird die Bikinizone komplett enthaart. Alle Haare in der Bikinizone, inklusive Schamlippen und auf Wunsch in der Pofalte, werden entfernt. Ein kleiner Haarstreifen auf dem Venushügel kann jederzeit gelassen werden, wenn die Kundin dies wünscht.

Waxing Po
Hier werden die Pobacken vollständig von unliebsamen Haaren befreit.

Waxing Pofalte
Die Pofalte wird enthaart.

Waxing Achsel
Die Haare in den Achselhöhlen werden schonend entfernt. Nach 24 Stunden kann problemlos alkoholhaltiges Deo aufgetragen werden.

Waxing Arme
Von den Schultern bis zu den Fingerspitzen werden sämtliche Haare entfernt.

Waxing Unterarme
Von den Fingern bis einschließlich zum Ellbogen werden sämtliche Haare entfernt.

Waxing Brust
Hier werden alle Haare von der Brust bis zum Halsansatz entfernt.

Waxing Bauch
Von der Leiste bis zum unteren Brustansatz werden alle Haare entfernt.

Waxing Schultern
Hierbei werden die Haare an den Schulterblättern und teilweise an den Oberarmen – etwa bis zum Ende eines T-Shirt-Ärmels – entfernt.

Waxing Rücken unten
Der untere Rücken wird vom Steißbein bis zur Rückenmitte vollständig von Haaren befreit.

Waxing Men Intim
Alle Haare im Intimbereich werden mit Warmwachs entfernt.

Waxing Gesichtspartie
Eine Gesichtspartie wie etwa die Wangen, das Kinn oder die Schläfen wird von unliebsamen Haaren befreit.

Waxing Oberlippe
Hier werden lästige Haare an der Oberlippe sanft entfernt. Keine Angst vor Stoppeln! Nach einigen Wochen wächst lediglich ein weicher Flaum nach.

Drucken E-Mail