Sugaring in München

Do it like Kleopatra: Sugaring ist eine Jahrtausende lang erprobte Haarentfernungsmethode.

Die ägyptische Königin war bekannt für ihre ausgiebigen Pflegerituale, die sie zu einer unvergessenen Schönheit machten. An ihre Haut ließ sie nur hochwertige und natürliche Substanzen. So nutzte Kleopatra schon vor vielen Jahrtausenden im alten Ägypten eine Mischung aus Zucker, Zitronensaft und Wasser zur Haarentfernung.
Diese „Technologie“ wird heute Sugaring genannt und ist bei Schönheiten der Neuzeit wie Jennifer Aniston oder Scarlett Johansson seit den 90er-Jahren beliebt. Dabei wird die zu enthaarende Stelle dünn mit der Zuckerpaste bestrichen und anschließend mitsamt der Härchen mit einem sanften Ruck entfernt. Wer Sugaring schon einmal ausprobiert hat, weiß, dass es kein anderes Verfahren gibt, bei dem die Haut am ganzen Körper so seidenglatt und streichelzart wird, wie bei der Haarentfernung mit Zuckerpaste. Selbst an empfindlichsten Stellen wie der Bikinizone werden Härchen auf äußerst schonende Weise entfernt.

Sugaring München: Zucker für streichelzarte Haut – wochenlang!

Beim Sugaring in Schwabing in unserer Refresh Lounge können Kundinnen und Kunden diese nachhaltig wirksame Methode der Haarentfernung mit Zuckerpaste in vertrauter Atmosphäre kennenlernen. Das Team nimmt sich viel Zeit für die Beratung und gibt je nach Körperregionen und individuellen Bedürfnissen die Empfehlungen, die zu den allerbesten Ergebnissen führen. Auch klassisches Waxing ist möglich. Wir beraten Sie gerne, ob die Haarentfernung mit Zuckerpaste oder mit Warmwachs besser zu Ihnen passt.

Sugaring Schwabing: So funktioniert die Haarentfernung mit der Zuckerpaste:

Die Zuckerpaste wird mit einer angenehmen Temperatur von Hand gegen die Haarwuchsrichtung aufgetragen, sodass die Masse jedes Haar fest umschließt. Mit einer speziellen Technik wird die Zuckerpaste dann ruckartig, aber sanft entfernt. Das Ergebnis: perfekt gepflegte, fantastisch glatte und zarte Haut. Bereits nach der ersten Behandlung werden Sie feststellen, dass die Haare ein paar Wochen später feiner und weicher nachwachsen als zuvor.

Weitere Vorteile von Sugaring:
Die Gefahr, dass Haare einwachsen, ist beim Sugaring deutlich geringer als bei allen anderen Haarentfernungsmethoden.

Es wachsen keine lästigen Stoppeln nach, sondern nur ein weicher Flaum.

Sugaring ist bereits ab einer Haarlänge von drei Millimetern möglich, sodass lästiges Warten nicht nötig ist.

Die Zuckerpaste besteht aus Zucker, Wasser und Zitronensaft und ist damit ein völlig naturbelassenes Produkt. So kann Sugaring selbst auf sensibler Haut problemlos zur Haarentfernung genutzt werden.

Sugaring München - gut zu wissen:

Vor der Behandlung:
Um die Haut nicht zu reizen, sollte 24 Stunden vor dem Sugaring kein Peeling durchgeführt und keine Bodylotions oder Körperöle verwendet werden. Auch ein Besuch im Solarium ist tabu.

Bei längeren Härchen in den Achseln oder in der Bikinizone empfiehlt es sich, diese auf 0,5 bis 1 cm zu kürzen, um eine angenehme und schnelle Behandlung zu gewährleisten.

Nach der Behandlung:
24 Stunden nach der Behandlung sollten keine parfümierten, alkoholhaltigen oder Produkte mit chemischen Zusätzen verwendet werden.

Auch starke Sonneneinstrahlung sowie körperliche Anstrengung können die Haut 24 Stunden nach der Sugaring-Behandlung reizen. Deshalb sollten ein Besuch im Solarium, der Sauna oder im Schwimmbad, sowie ein Körper-Peeling oder anstrengender Sport auf einen anderen Tag verschoben werden.


Folgende Körperregionen können beim Sugaring in Schwabing enthaart werden:

Sugaring Beine
Von den Zehen bis zur Leiste werden beim Sugaring in der Refresh Lounge alle Haare entfernt. Die Bikinizone wird hierbei nicht behandelt.

Sugaring Oberschenkel
Alle Haare an der Vorder- und Rückseite auf den Oberschenkeln, inklusive der Härchen an den Knien, werden entfernt. Die Bikinizone wird hier nicht behandelt.

Sugaring Unterschenkel
Von den Zehen bis zu den Knien werden hier alle Haare entfernt. Diese Behandlung ist perfekt für den Frühling, wenn die ersten Sonnenstrahlen grüßen und Sie Ihre streichelzarten Beine unter knielangen Röcken präsentieren möchten.

Sugaring Bikini Line
Bei dieser Sugaring-Variante wird die Bikinizone bis zu etwa drei Fingerbreit von der Leiste enthaart. So ist sichergestellt, dass beim Schwimmbadbesuch im klassischen Bikini keine lästigen Haare zu sehen sind. Venushügel und Schamlippen bleiben bei dieser Behandlung unberührt – perfekt also auch für Einsteiger, die Sugaring zum ersten Mal ausprobieren.

Sugaring Bikini Brazil
Hierbei wird die Bikinizone enthaart und ein länglicher Haarstreifen (der sogenannte „Landing-Strip“) bleibt auf dem Venushügel stehen. Die Länge und Breite des Streifens kann jede Kundin selbst bestimmen. Die Schamlippen bleiben bei dieser Behandlung unberührt.

Sugaring Bikini Triangle
Hier wird die Bikinizone mit der Zuckerpaste enthaart, aber ein Dreieck auf dem Venushügel bleibt stehen. Dessen Breite und Höhe kann die Kundin nach eigenem Geschmack selbst bestimmen. Die Schamlippen werden bei dieser Behandlung nicht enthaart.

Sugaring Bikini Hollywood
Hier bleibt kein Härchen stehen! Bei der Hollywood-Methode werden alle Haare in der Bikinizone, inklusive der Schamlippen und auf Wunsch auch in der Pofalte entfernt. Ein kleiner Haarstreifen auf dem Venushügel kann jederzeit belassen werden, wenn die Kundin dies wünscht.

Sugaring Po
Hier werden die Pobacken vollständig von unliebsamen Haaren befreit.

Sugaring Pofalte
Die Pofalte wird von Haaren befreit.

Sugaring Achseln
Beim Sugaring werden die Haare in den Achselhöhlen schonend entfernt. Achtung: Nach 24 Stunden kann problemlos alkoholhaltiges Deo aufgetragen werden. Vorher darauf verzichten!

Sugaring Arme
Von den Schultern bis zu den Fingerspitzen werden sämtliche Haare entfernt.

Sugaring Unterarme
Von den Fingern bis einschließlich zu den Ellbogen werden beim Sugaring sämtliche Haare entfernt.

Sugaring Brust
Hier werden alle Haare von der Brust bis zum Halsansatz entfernt.

Sugaring Bauch
Von der Leiste bis zum unteren Brustansatz werden alle Haare entfernt.

Sugaring Schultern
Hier werden die Haare an den Schulterblättern und teilweise an den Oberarmen – ungefähr bis zum Ende eines T-Shirt-Ärmels – entfernt.

Sugaring Rücken unten
Der untere Rücken wird vom Steißbein bis zur Rückenmitte von Haaren befreit.

Sugaring Men Intim
Alle Haare im Intimbereich werden entfernt.

Sugaring Gesichtspartie
Eine Gesichtspartie, wie etwa die Wangen, das Kinn oder die Schläfen, wird beim Sugaring in der Refresh Lounge von unliebsamen Haaren befreit.

Sugaring Oberlippe
Hier werden lästige Haare an der Oberlippe sanft entfernt. Es wachsen keine Stoppeln, sondern nur weicher Flaum nach.

Drucken E-Mail